Navigation Menu
18. Feb. 2014
Abschied von Neuseeland

Abschied von Neuseeland

Von am 18 Feb 2014 in Neuseeland | 1 Kommentar

Emilian Jäkel

Hurraaaaa, morgen fliegen wir heim, ich freue mich schon so sehr auf den laaaaaangen Flug. Da darf ich nämlich so lange Fernsehschauen wie ich will, und es gibt da echt coole Filme wie Planes und die MonsterAG. Ausserdem kann ich es kaum erwarten  meine Omas und Opas zu sehen und auch meine Kindergartenfreunde. Ich werde aber den Litte PriNZ auch soooo sehr...

Mehr
12. Feb. 2014
Von den Bergen zur Küste und retour

Von den Bergen zur Küste und retour

Von am 12 Feb 2014 in Neuseeland | 4 Kommentare

Lange dauert es nicht mehr, bis uns der Flieger wieder auf die Nordhalbkugel der Erde zurück bringen wird. Ein bisschen Zeit haben wir aber noch, deshalb beschließen wir noch einmal Richtung Süden zu den bekannten Moeraki Boulders zurück zufahren. Als wir vor wenigen Tagen dort waren, hatten wir leider schlechtes Wetter. Diesmal ist alles besser und wir können uns...

Mehr
9. Feb. 2014
Mueller Hut

Mueller Hut

Von am 9 Feb 2014 in Neuseeland | 15 Kommentare

Nach einigen Tagen an der schönen Ostküste wollten wir ein letztes Mal zu den Neuseeländischen Alpen. Den angeblichen besten Teil, den Aoraki / Mt. Cook Nationalpark haben wir uns bis zum Schluss aufgehoben. Der Wetterbericht meldete zumindest zwei Tage mit besten Bedingungen, also sind wir den Waitiaki-River entlang in das Landesinnere gefahren. Kurz vor der...

Mehr
4. Feb. 2014
Catlins Coast

Catlins Coast

Von am 4 Feb 2014 in Neuseeland | 1 Kommentar

Nachdem wir dem Fjordland und den Sandflies endlich den Rücken gekehrt hatten, wollten wir die Südküste Neuseelands und hier vor allem die sogenannten „Catlins Coast“ erkunden. Die Stadt Invercargill haben wir schnell hinter uns gelassen und steuerten den Leuchtturm am Waipapa Point an, was sich als wirklicher Geheimtipp herausgestellte. Nicht nur, dass...

Mehr
1. Feb. 2014
Milford Sound –  Neuseelands schönster Fjord

Milford Sound – Neuseelands schönster Fjord

Von am 1 Feb 2014 in Neuseeland | 2 Kommentare

Die Südwestspitze Neuseelands Südinsel ist von Fjorden zerfurcht. Die meisten der Fjorde sind nur schwierig auf dem Seeweg zu erreichen. Der Milford Sound ist der einzige der über eine Straße verbunden ist. Besonders der Berg Mitre Peak ist unverkennbare Symbol des Milford Sound. Auch uns hat es fast die Sprache verschlagen, als wir die fast 1700 Meter direkt aus...

Mehr
28. Jan. 2014
Besuch in „Paradise“

Besuch in „Paradise“

Von am 28 Jan 2014 in Neuseeland | 0 comments

Nach den schönen Tagen in Wanaka ging unsere Reise weiter ins nahe Queensland, seines Zeichens die Fun-Hauptstadt Neuseelands. Hier ist das Leben stets eine Spur schneller, lauter und spaßorientierter als anderswo im Land. Hier wurde das kommerzielle Bungee-Jumping erfunden und schon seit den 60er Jahren auf Jetbooten die nahen Flüsse auf und abgefahren. Aber...

Mehr
21. Jan. 2014
Wild West Coast

Wild West Coast

Von am 21 Jan 2014 in Neuseeland | 27 Kommentare

Ich sitze gerade bei sommerlichen Temperaturen in Shorts und T-Shirt im Park von Wanaka. Vor wenigen Tagen hatten wir noch die Daunen- und Regenjacken an und freuten uns auf heißen Tee und Kakao. Da waren wir nämlich noch an der Westküste der Südinsel. Eines der am wenigsten erschlossenen und regenreichsten Gebiete Neuseelands. Dennoch oder gerade deswegen ist die...

Mehr
15. Jan. 2014
Wind am Cape Farewell

Wind am Cape Farewell

Von am 15 Jan 2014 in Neuseeland | 3 Kommentare

Dass es in Neuseeland an manchen Stellen windig ist, haben wir zum Beispiel in Wellington erfahren. Ähnliches ist uns am Wharariki-Beach am Cape Farewell an der Nordspitze der Südinsel passiert. Aber seht selbst…

Mehr
11. Jan. 2014
Am French Pass

Am French Pass

Von am 11 Jan 2014 in Neuseeland | 2 Kommentare

Betti

Nachdem wir Picton und seine wunderschönen Sounds verlassen hatten, haben wir in den letzten 2 Tagen wohl den landschaftlich schönsten Teil unserer bisherigen Reise erlebt: Wir sind bis zum French Pass gefahren – in den Reiseführern wegen der längeren Anfahrt kaum erwähnt. Die meisten Reisenden eilen gleich weiter zum Abel Tasman Nationalpark. Hier ein paar...

Mehr